Menu
Logo
ONLINESCHULUNGEN

Info zu den Onlineschulungen

Bei den Onlineschulungen handelt es sich um ca. einstündige digitale Live-Veranstaltungen, bei der Informationen zu einem spezifischen Thema präsentiert und Fragen beantwortet bzw. diskutiert werden. Zur Teilnahme wird ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, etc.) sowie einen Zugang zum Internet benötigt. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Onlineschulungen zu den verschiedenen thematischen Schwerpunkten des Projekts (Digitale Sprache, Digitale Technik, Digitale Realität, Digitaler Sound & Crossmedialer medienpraktischer Workshop), die über das Jahr verteilt stattfinden und von unseren medienpädagogischen Fachkräften durchgeführt werden. Darüber hinaus führt das Projektbüro alle zwei Monate eine Onlineschulung zum »Digitalen Orientierungsparcours« durch, die sich speziell an die (ehrenamtlichen) Unterstützer*innen des Projekts richtet und ihnen die vier Stationen des Parcours, die Apps und Programme, die dort zur Anwendung kommen und ihre Rolle und Aufgaben während der Veranstaltung erläutert.

Vergangene Onlineschulungen

Einführung zum Digitalen Orientierungsparcours

1. Juli 2021/17:00-18:30 Uhr
Die Onlineschulung richtet sich an alle ehrenamtlich Aktiven im Projekt »Kultur trifft Digital« , die im »Digitalen Orientierungsparcours« zum Einsatz kommen. Anschaulich werden der allgemeine Ablauf, die vier Stationen des Parcours sowie die Rolle der Ehrenamtlichen beschrieben und der sich anschließende Prozess vorgestellt, in dem die Kinder und Jugendlichen ihre eigene Projektidee entwickeln.

  • Für Ehrenamtliche im Projekt »Kultur trifft Digital«

Onlineschulung »Digitale Sprache«

24. Juni 2021/16:00-17:30 Uhr
»Game Jam«! Wie können Kids und Jugendliche ohne Vorerfahrungen von digitalen (Programmier-)Sprachen, trotzdem einen leichten griffigen Einstieg und erste motivierende Erfahrungen sammeln, was es heißt selbst Videospiele zu entwickeln? Die Onlineschulung widmet sich dem breiten Feld der Videospielentwicklung, deren Hilfsmittel und bietet Anregungen zur Umsetzung eigener kleinen »Game Jams«, die sich meist ganz leicht mit bereits vorhandenen Materialien und Software umsetzen lassen.

Referent: Florian Haase
Florian Haase ist als medienpädagogische Fachkraft für »Kultur trifft Digital« tätig. Als selbstständiger Spieleentwickler liegt sein Schwerpunkt insbesondere auf der Entwicklung von Videospielen. Seine Expertise hilft den Teilnehmenden, den kreativen Prozess von einer Idee zu einem Videospiel zu verstehen und zu erleben.

  • Für Ehrenamtliche im Projekt »Kultur trifft Digital«

Einführung zum Digitalen Orientierungsparcours

18. Mai 2021/17:00-18:30 Uhr
Die Onlineschulung richtet sich an alle ehrenamtlich Aktiven im Projekt »Kultur trifft Digital« , die im »Digitalen Orientierungsparcours« zum Einsatz kommen. Anschaulich werden der allgemeine Ablauf, die vier Stationen des Parcours sowie die Rolle der Ehrenamtlichen beschrieben und der sich anschließende Prozess vorgestellt, in dem die Kinder und Jugendlichen ihre eigene Projektidee entwickeln.

  • Für Ehrenamtliche im Projekt »Kultur trifft Digital«

Onlineschulung »Digitale Realität«

30. April 2021/17:00-18:30 Uhr
Dieser Online-Workshop gibt einen Einblick in die Erstellung von Trickfilmen mittels der Greenscreen-Technik. Beispielsweise können Menschen damit an Orte versetzt werden, an denen sie real nicht sein können. Vorgestellt wird die Funktionsweise dieser Tricktechnik, einige Projektideen und eine App zur Umsetzung.

Referentin: Dörte Stahl

Einführung zum Digitalen Orientierungsparcours

29. März 2021/16:00-17:30 Uhr
Die Onlineschulung richtet sich an alle ehrenamtlich Aktiven im Projekt »Kultur trifft Digital« , die im »Digitalen Orientierungsparcours« zum Einsatz kommen. Anschaulich werden der allgemeine Ablauf, die vier Stationen des Parcours sowie die Rolle der Ehrenamtlichen beschrieben und der sich anschließende Prozess vorgestellt, in dem die Kinder und Jugendlichen ihre eigene Projektidee entwickeln.

Onlineschulung »Digitaler Sound«

25. Februar 2021/17:30-19:00 Uhr
Dieser Online-Workshop widmet sich der klanglichen Seite der digitalen Medienpädagogik: Elektronische Musik / Hörspiel / Podcast
Anhand konkreter Projektkonzepte werden niedrigschwellige Browsersoftware und Apps vorgestellt sowie die nötige Hardware besprochen.

Referent: Marten Seedorf